Suche
  • Veröffentlicht: Donnerstag, 03. Mai 2018 08:34

Neue NMPT-Trainerin für das Burgenland und Szombathely!

 

Was bedeutet NMPT?

NMPT steht für Natural Movement Pattern Training und bedeutet: Natürliches Bewegungsmustertraining.

Kurz erklärt: Es zielt auf die harmonisch ausgewogene Muskelfunktion unseres Körpers ab.

Denn nur wenn die Funktionalität und Stärke des Muskel- und Bandsystems, das die Wirbelsäule stützt, nicht beeinträchtigt ist, können wir in unserem Alltag leicht und schmerzlos leben.

Die Bedingung hierfür ist, das Vorhandensein der physiologischen Krümmung der Wirbelsäule, die doppelte S-förmige Krümmung in den zervikalen und lumbalen Regionen.

Diese natürlichen Krümmungen unserer Wirbelsäule können durch unsere allgemeine Lebensweise verstärkt oder auch gerade werden, wodurch bestimmte Muskeln mehr belastet werden und andere Muskeln sich dehnen und schwächen.

Die Gründe für diese Veränderungen unserer Muskel-Struktur sind eigentlich hinlänglich bekannt: Zu viel Sitzen inklusive der falscher Sitzhaltung – ob tagsüber im Büro oder abends auf der Couch. Auch während unserer täglichen Aktivitäten: Heben, Tragen, Haus- und Gartenarbeit oder sogar beim Sport. Hier kann es zu einer Überbeanspruchung durch falsche Bewegungsmuster im Training (z.B. durch fehlende Trainer) oder auch übermäßigen Ehrgeiz („Einen schaff ich noch…!“) kommen.

Aufgrund des veränderten Muskelgleichgewichts ändern sich auch unsere natürlichen Bewegungsmuster, was zu kleinen Dosisempfindungen für leichtere oder schwerere Muskel- und / oder Gelenkschmerzen (Schultern, Nacken, Rücken, Taille usw.) führt. Oft wird es als „Muskelkater“ oder Verspannung wahrgenommen. Eine Massage kann hier kurzfristig Linderung verschaffen – löst jedoch nicht die Ursache für das Problem! Denn wenn wir nichts tun, definieren wir unser Wohlbefinden nur noch darüber, ob wir anhaltende Schmerzen haben oder diese gerade schwächer werden. („Seit gestern geht’s mir wieder etwas besser.“)

Es geht also darum, Nerven-Muskel-Beziehungen wiederzuerlangen, die tatsächlich genetisch in uns verschlüsselt sind. Aber im Laufe der Jahre haben wir vergessen, wie wir uns bewegen sollen – jeder kennt dieses Bild von unserer Evolutionsgeschichte:  

Um dies zu ändern, kommen wir nur mit gezielten, gut gemachten Übungen zurück und hier setzt NMPT an!

Mit NMPT korrigieren wir die Bewegungsmuster und programmieren unseren Körper quasi neu. Genaue und regelmäßige Übungen der korrekten Muster, macht es unserem Körper möglich, richtig zu funktionieren.

Der Schöpfer des NMPT-Bewegungsprogramms, Physiotherapeut Máté Bene, lehrt diese professionelle Methode an seiner Akademie in Budapest. Zu seinen Kursen kommen neben weiteren begeisterten Physiotherapeuten auch Ärzte und Trainer aus dem In- und Ausland, um zu erfahren, wie man Bewegungsstörungen durch gezieltes Bewegungstraining vermeidet.

Denn mit NMPT können Sie auf lange Sicht Ihren Lieblingssport (wieder) betreiben, vorhandene Schmerzen eliminieren oder zumindest merklich reduzieren sowie Verletzungen in der Zukunft vorbeugen. Also ein gesünderes, qualitativ hochwertiges und aktives Leben führen.

Der NMPT-Schlüssel zur Vermeidung von Wirbelsäulenverletzungen

 

  • Veröffentlicht: Mittwoch, 31. Januar 2018 14:05

Liebe Yoga-Freunde!

Heute wurde im Stadtgebiet Oberwart das neue Kursbuch der VHS Burgenland an alle Haushalte verteilt - und die geplanten Yoga-Termine mit mir bestätigt!

Ich freue mich also sehr, Euch ab Ende Februar auch über die beliebten Volkshochschulen Kurse anbieten zu können und Euch bis zu 4x pro Woche zu YOGIEREN :)

Ein fantastisches Extra-Angebot bietet die VHS mit ihrer Fitnesskarte an: Wenn Ihr eine solche Karte erwerbt, habt Ihr innerhalb des Semesters unbegrenzt Zutritt an vielen Bewegungskursen teilzunehmen - u.a. an meinen Yoga-Kursen!

Buchbar über die VHS - alle Informationen HIER

 

Ich freue mich auf Euch!

 

PS: Darf gerne über Facebook geteilt werden!

  • Veröffentlicht: Mittwoch, 22. November 2017 15:53

Vielen lieben Dank für Euer Vertrauen, ich hoffe es hat Euch genauso viel Spaß gemacht wie mir.

 

  • Veröffentlicht: Freitag, 05. Januar 2018 14:01

Ab März 2018 werde ich mit Yoga Stunden anfangen die speziell auf den Rücken und die gesamte Wirbelsäule wirken. Yoga für starke Lendenwirbelsäule und Halswirbelsäule. Jeder kann sie ganz leicht lernen.

  • Veröffentlicht: Dienstag, 24. Oktober 2017 19:06

Anmelden

Login to your account

Username
Password *
Remember Me
Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
facebook_page_plugin