Suche

Willkommen bei In Yoga

Namasté - Ich freue mich, daß Ihr hier seid!

 

Auf meinen Seiten geht es mir darum, mit Euch meine Leidenschaft für Yoga zu teilen. Ich erhebe nicht den Anspruch, Euch hier zu unterrichten, oder gar über das "richtige Yoga" zu entscheiden. Wenn Ihr auch Euch auch für Yoga begeistert, seid Ihr Herzlich Willkommen und ich freue mich auch über Euer Feedback!

 

Auf dieser Seite erfahrt Ihr etwas mehr Über mich. Ersteinmal beginne ich hier mit

 

   ...etwas Yoga Trivia...

 

Da Yoga ursprünglich aus Indien stammt, liegen die Wurzeln der Yoga-Philosophie im Hinduismus und Teilen des Buddhismus. Das Individuum wird hier als ein Reisender im Wagen des materiellen Körpers gesehen. Der Wagen ist der Körper, der Kutscher der Verstand, die fünf Pferde die fünf Sinnesorgane, der Fahrgast die Seele, und das Geschirr heißt im Indischen "Yoga".

 

Die Ältesten Aufzeichnungen finden sich in den Upanishaden. Der wichtigste Quelltext des Yoga ist das Yoga-Sutra des Patanjali. Yogaübungen verfolgen heute zumeist einen ganzheitlichen Ansatz, der Körper, Geist und Seele in Einklang bringen soll. Vor allem in den westlichen Ländern wird Yoga häufig in Unterrichtseinheiten vermittelt. Eine solche kombiniert Asanas, Phasen der Tiefenentspannung, Atemübungen sowie Meditationsübungen. Die Ausübung der Asanas soll das Zusammenspiel von Körper, Geist, Seele durch einen kontrollierten Atem und Konzentration verbessern. Angestrebt wird eine verbesserte Vitalität und gleichzeitig eine Haltung der inneren Gelassenheit.

 

Eine weitere Definition erklärt, daß der Begriff „Yoga“  von der Sanskrit- Wurzel „yuj“ stammt. Yuj bedeutet Vereinigung. Die Vereinigung der individuellen Bewußtheit mit dem universellen Bewußtsein.

 

Yoga ist nicht nur Körperübung, sondern ein Weg, um vollkommene Harmonie von Körper, Geist und Seele zu erlangen. Es ist zeitlose Weisheit für ein gesünderes, glücklicheres und friedlicheres Leben, die letztendlich zu Selbstverwirklichung, der Verschmelzung mit dem Selbst, führt.

 

Yoga hat nachweislich positive Wirkungen sowohl auf die physische als auch auf die psychische Gesundheit. Die körperlichen Übungen verbessern nicht nur die gesamte Körperhaltung und wirken Rückenproblemen entgegen, sondern haben gleichzeitig auch eine beruhigende und stresslindernde Wirkung.

 

 Hier ein kurzer Überblick über die häufigsten Formen und Stile von Yoga:

< >
Luna Yoga

Luna Yoga

Luna-Yoga ist eine der wenigen Yoga-Stilrichtungen, die nicht aus Indien stammen, sondern dem Westen entsprungen ist. Eine ehemalige Tänzerin hat entdeckt, welche Bewegungen Einfluss auf den Menstruationszyklus...

Iyengar Yoga

Iyengar Yoga

Von B.K.S. Iyengar gegründet, aus Indien stammend und nun in der ganzen Welt zu Hause: Iyengar-Yoga! Der Gründer hat sich viele Jahre mit den medizinischen Hintergründen der Asanas und der Atemübungen...

Kundalini Yoga

Kundalini Yoga

Die Kundalini-Energie, so heißt es in den esoterischen Lehren, ruhe in Form einer aufgerollten Schlange an der Basis der Wirbelsäule, also am Steißbein. Es ist Energie, die im Kundalini-Yoga durch extreme...

Ashtanga Yoga

Ashtanga Yoga

Auch bekannt als Vinyasa Yoga bzw. Vinyasa Flow. Entwickelt wurde das Ashtanga-Yoga vom gebürtigen Inder Sri Krishna Pattabhi Jois. Diese Yoga-Form ist eine dynamische Abwandlung des Hatha-Yoga. Die Asanas,...

TriYoga / Flow Yoga

TriYoga / Flow Yoga

Der Name TriYoga steht für das Streben nach Einheit von Körper, Geist und Seele. Dieser Yogastil verbindet Asanas (Übungen), Pranayama (Atem) und Mudras (Handgesten) zu fließenden Sequenzen (Flow). Die...

Anusara Yoga

Anusara Yoga

Anusara-Yoga ist eine modische Abwandlung des Hatha-Yogas und heißt übersetzt "Mit Anmut fließen". Es verbindet verschiedene Ausrichtungsprinzipien mit einer lebensbejahenden tantrischen Philosophie. Bei...

Bikram Yoga

Bikram Yoga

Alle die es heiß, heißer am heißesten mögen, dürfen nun aufatmen. Auch für euch gibt es den perfekten Stil – Bikram. Trainiert wird bei circa 38⁰C, um so geschmeidigere Muskulatur zu erlangen, die Fettverbrennung...

Hatha Yoga

Hatha Yoga

Obwohl es viele Yoga-Stile gibt, ist das sogenannte Hatha-Yoga in der westlichen Welt am weitesten verbreitet. Auch ich folge hauptsächlich diesem Stil. Beim Hatha Yoga liegt der Schwerpunkt eher auf...

Anmelden

Login to your account

Username
Password *
Remember Me
Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
facebook_page_plugin